Menü
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
»
· Reiki-Ausbildung
· Schamanische Ausbildung-Selbsterfahrung-Selbstfindung
· Die 5 Elemente und ihre Wirkung-Seminar
· Schreitherapieseminar-Urschrei (gestaute Emotionen)
· Lass die Seele baumeln-Entspannnungsseminar
»
»
»
Trommelworkshop
Die uralten Völker haben Trommeln immer als Lebensbegleiter gesehen. Trommeln werden nicht nur für Rituale sondern, auch für das Körperbewusstsein verwendet. Der Trommelschlag als Rhythmus kann den Körper in Bewegung bringen. Durch die Bewegung und diese Freude am Trommelklang kann der Körper bewusst seine Alltagslast loslassen. Die Trommelschwingung geht durch unseren Körper bis zum Gehirn hindurch. Unsere Sorgen, Ängste und psychischen Belastungen werden im Moment ohne verbalen Austausch aufgearbeitet. Das Trommeln hilft vor allem Menschen, die Schwierigkeiten haben, über ihre Gefühle oder Befindlichkeit zu sprechen und beim Aggressionsabbau, um nonverbale Kommunikation zum Ausdruck bringen zu können. Weiters fördert das Trommeln das Selbstbewusstsein. Es steigert das Selbstwertgefühl und hat einen besonderen pädagogischen Wert. Ein Spezialgebiet ist das Heil-pädagogische Trommeln für Legastheniker, welches ab 10 Jahren angewendet werden kann. Bei uns kann diese Methode zur Weiterbildung erlernt werden.


Auch bei Festen, Einweihungen, Hochzeiten, etc. aber auch zum Spaß wird getrommelt.

Termin nach Vereinbarung.
© 2003- by Ibrahima Diallo